Installation und Einstieg - erste Schritte- OXID Metatag-Modul

1. Sie erhalten von uns eine Datei "metatagsmodul.zip", die die Modulversionen für die verschiedenen PHP-Version enthält:

- metatags_PHP4-2.zip
- metatags_PHP4-3.zip
- metatags_PHP4-4.zip

2. Bitte prüfen Sie unter welcher PHP-Version Ihr Shop läuft. Sie finden diese Information im Shop-Administrationsbereich unter dem Menüpunkt "Service / Systeminfo".

3. Entpacken Sie anschließend die gezippte Datei der entsprechenden PHP-Version. Das entpackte Modul besteht aus 3 Unterverzeichnissen:

- wtseometadata1
- wtseometadata2
- wtseoutils

4. Kopieren Sie diese 3 Unterverzeichnisse per FTP in das Modul-Verzeichnis Ihres OXID-Shops.

5. Führen Sie das Installationsscript aus. Gehen Sie dazu bitte in Ihren Browser und rufen folgende Url auf:

https://www.ihrShop.de/modules/wtseometadata2/setup.php

Beim erfolgreichen Ausführen sollten Sie Meldungen erhalten:
- Installation Meta-Tag-Modul gestartet
- Tempordner bereinigt
- Keywords bearbeitet
- Beschreibungen bearbeitet
- Titel bearbeitet
- Config-Werte geschrieben
- Installation Meta-Tag-Modul beendet


6. Modul Aktivierung im Shop-Admin-Bereich

Bitte aktivieren Sie nun die 3 neuen Modul-Einträge im Admin-Bereich Ihres Shops unter "Erweiterungen / Module":

- SEO Metatag-Modul Part 1 (Admin)
- SEO Metatag-Modul Part 2 (Admin und Frontend)
- SEO-Utilitys Funktionen (Admin und Frontend)

7. Prüfung Modulinstallation im Admin-Bereich:
Nun müsste im Admin-Bereich links in der Navigation ein neuer Reiter "[WT]-Module / SEO-Module"  vorhanden sein. Bitte klicken Sie auf "SEO_Module" und anschließend auf  "Metatags". Ist diese Navgation vorhanden, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

8. Template-Anpassung
Das Template "base.tpl" (Verzeichnis: appilcation/views/azure/tpl/layout) enthält in der Standardausführung folgenden Quellcode:

<title>[{ $_sMetaTitlePrefix }][{if $_sMetaTitlePrefix && $_sMetaTitle }] | [{/if}][{$_sMetaTitle|strip_tags}][{if $_sMetaTitleSuffix && ($_sMetaTitlePrefix || $_sMetaTitle) }] | [{/if}][{$_sMetaTitleSuffix}] [{if $_sMetaTitlePageSuffix }] | [{ $_sMetaTitlePageSuffix }] [{/if}]</title>

Bitte ersetzen Sie den Quellocde durch:

<title>[{$_sMetaTitle}]</title>

9. Installation des Moduls beendet
Hiermit ist das Modul installiert, erzeugt jedoch noch keine neuen Metatags.

Im Admin-Bereich unter "[WT]-Module / SEO-Module/ Metatags" knnen Sie nun die Metatags nach Ihren Wünschen anpassen. Siehe "Metatags generieren" auf seomodul.de.

10. OXID-Metatags mit Standard-Metatags ersetzen 
Im Auslieferungszustand sind Standard-Metatags hinterlegt, die Sie sofort aktivieren können.

Bitte prüfen Sie dringend ob die Standardtags-Tags Ihren Vorstellungen entsprechen ("[WT]-Module / SEO-Module/ Metatags"):

- alternatives Metatag für Kategorien
- alternatives Metatag für Detailseite
- alternatives Metatag für Hersteller
- Metatag-Definitionen für Tags


Möchten Sie dass diese Standard-Tags die OXID-Tags ersetzen, müssen diese unter "[WT]-Module / SEO-Module/ Metatags/Einstellungen" aktiviert werden:

- automatisch Kategorien Standardeinstellungen überschreiben
- automatisch Artikel Standardeinstellungen überschreiben
- automatisch Hersteller Standardeinstellungen überschreiben
- Tags Standardeinstellungen überschreiben



Viel Erfolg mit dem Metatag-Modul für OXID-Shops!

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Yandex.Metrica